Neubau heizt mit Scheitholzkessel und Solarkollektoren zum Nulltarif

Elektromeister, Energieexperte und Waldbesitzer Martin Leitner aus Linden suchte nach einem innovativen Heizsystem für seinen Neubau. Ein Scheitholzkessel kombiniert mit einer Solarthermischenanlage, das war sein Wunsch – Heizen zum Nulltarif. Viele Anbieter von Scheitholzkesseln bieten zwar derartige Kombinationen an, doch die Einbindung der Solarthermieanlagen entsprach nicht seinen Vorstellungen.

​Nach intensiver Recherche stieß er schließlich auf das SpeedPower-Heizsystem von EFG. Bei einem Energie-Info-Tag in Kaufbeuren konnte er sich davon überzeugen, dass die Sandler-Heizung tatsächlich seine Anforderungen erfüllt. Sogar eine “Feuer aus-Funktion” zur optimierten Restwärmenutzung konnte das System bieten.

In der warmen Jahreszeit heizt Familie Leitner nun ausschließlich mit ihren Sonnenkollektoren. Im Winter und der Übergangsphase wird mit dem Scheitholzkessel mit Holz aus dem eigenen Wald nachgeheizt. Die gewünschte Raum- und Warmwassertemperatur kann sie bequem per Fingertip über das Touch-Panel den aktuellen Bedürfnissen anpassen.

Seit über 4 Jahren hat Familie Leitner nun schon ihre SpeedPower-Heizung in Betrieb und ist sehr zufrieden damit. – Heizen CO2-frei und zum Nulltarif. – Nur sein Brennholz, das muss Martin Leitner immer noch selbst machen.

Jetzt unverbindlich beraten lassen

Unsere Energie-Experten helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen. Füllen sie dazu einfach das kurze Formular aus und wir melden uns nächste Woche bei Ihnen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*